61 Mio. Kontakte in 7 Tagen durch Digital statt Plakat

Crossmedia Kampagne zum Int. Tag der Menschen mit Behinderung

Cases

Plakat oder Digital? Das war die anfängliche Frage zur Schaltung einer Kampagne der Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und des Spitzenverbandes DGUV der gesetzlichen Unfallversicherung anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung für.

Die Kampagne lief unter dem Motto “Dein Start. Unser Ziel.” und wurde von Testimonials wie der Rollstuhl-Tennisspielerin Britta Wend sowie dem Para-Eishockeyspieler Willi Struwe begleitet, mit dem Ziel, mehr Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Herausforderung von Menschen mit Behinderung zu schaffen und zugleich mehr Menschen mit Behinderung zum Sport zu bewegen. Mehr dazu hier.

Klar, Plakatwerbung wirkt, aber eben nur bei den Menschen, die an der Plakatfläche vorbei kommen. Deswegen entwarfen wir als Alternative ein digitales Kampagnenkonzept, mit dem wir alle relevanten Zielgruppen überall erreichen. Stets zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und im richtigen Kontext. Und ja, theoretisch, ohne dass die Zielgruppe das Haus verlassen muss und zufällig dem Plakat begegnet.

Im Ergebnis stand ein Mediamix aus sechs digitalen Kanälen: Digital Außenwerbung, Video Advertising, Display Banner, Native Advertising sowie Social Media Ads mit sehr granularen Targetings auf Zielgruppen im Bereich Gesundheitswesen, Menschen mit Behinderung, Arbeitgeber, Angehörige und Politiker.


Die Umsetzung erfolgte in zwei Phasen. Eine Phase vor dem 3. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung, und einmal am 3. Dezember selbst, wo wir für ordentlich Aufmerksamkeit sorgen wollten. Mit dem Versprechen, knapp 30 Millionen Bundesbürger:innen zu erreichen und insbesondere Menschen mit Behinderung für den Sport zu aktivieren. Und Spoiler Alert: Wir haben uns hier selbst übertroffen! 🙂 

Denn aus den versprochenen 30 Millionen wurden sagenhafte 61 Millionen Zielkontakte innerhalb der 7 Tage über alle Kanäle hinweg. Wow! Dazu kommt eine 95%ige Durchsichtsrate bei Bewegtbild.

Dieses Rennen hat die digitale Lösung definitiv gewonnen. 1:0 für die digitale crossmediale Kampagne. Die DGUV dankt, der Sport dankt und wir danken der DGUV und unseren Freunden von der Agentur Zum goldenen Hirschen für die Hochleistung und die großartige Zusammenarbeit.